Maisland

Text/Musik: Heri Friese

 

Gestern stand der Raps noch voll in Blüte,
heute siehst du überall nur Mais.
Findest kaum noch Felder mit Gemüse,
unser Heu ist meilenweit gereist –
unser Heu ist weit gereist.

 

Kilometerlang nur öde Felder,
Biomasse bis zum Horizont,
monotones Land mit breiten Schneisen,
wartet auf den Mäher, dass er kommt –
wartet, dass der Mäher kommt!

 

Das ist Mais – Land – Maisland
ein Monokulturland – soweit das Auge reicht!
Das ist Mais-Land – Maisland –
wer braucht so’n Scheiß wie die Biogasanlagen hier im Land?

 

Gestern gab’s noch Leben auf den Äckern,
heute spritzen sie hier alles platt.
Futter für die Biogasanlagen –
leider wird ein Mensch davon nicht satt –
wird ein Mensch nicht satt!

 

Outro:
Uns’re Zukunft ist kein Maisland –
uns’re Heimat, die sei bunt und interessant,
und die Menschen, die hier leben
woll’n kein biogasanlagengeiles Land!